Freies Tauchen für brevetierte Taucher

TAUCHEN im Regattasee − kostenfrei und solange eure Luft reicht.

Was grundsätzlich nicht zulässig ist, machen wir beim Kanu- und Outdoortestival 2018 für euch möglich.

Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und euer Tauchvergnügen zu optimieren, haben wir die wichtigsten Fakten für euch zusammengefasst:

- Wir haben KEIN VERLEIHEQUIPMENT vor Ort. Auch keine Flaschen, kein Blei usw. Wenn ihr Leihequipment benötigt, wendet euch bitte im Vorfeld an die lokalen Tauchsporthändler.

- Parkt auf den ausgeschilderten Parkplätzen der Regattaanlage. Dort haben wir extra für euch Haltestellen unseres kostenlosen Equipmentshuttles eingerichtet. KEIN SCHLEPPEN!

- Das Shuttle bringt euer Equipment direkt an den Steg am Zielturm.

- Dort meldet ihr euch einmalig mit eurem Brevet, einer gültigen Tauchtauglichkeitsbescheinigung. Es empfiehlt sich auch, die Teilnahmeerklärung zum Tauchen bereits im Vorfeld auszudrucken und ausgefüllt mitzubringen.

- Und dann ...

... GEHT TAUCHEN - TAUCHEN - TAUCHEN. Solange, sooft, soviel ihr wollt.

Die Hersteller MARES, SUUNTO und SCUBAJET nehmen ebenfalls am Kanu- und Outdoor-Testival teil und stellen euch kostenlos Testequipment zur Verfügung.

Wenn ihr genug Pressluft geatmet habt:

- bringt das kostenlose Equipmentshuttle eure Ausrüstung zurück zum Parkplatz.

- warten im Taucherbiergarten unterschiedlichste Getränke und vielfältiges Essen auf auch.

- findet ihr lokale Tauchsporthändler mit ihren Ständen vor Ort, könnt euch über Neuigkeiten informieren und das ein oder andere Testival-Schnäppchen schießen.

- könnt ihr mit anderen Tauchern bei bester Atmosphäre fachsimpeln.

Wir freuen uns auf euch!