Abtauchen in eine andere Welt ...

… ein Begriff, der auch symbolisch zur Redensart geworden ist. Aber der Hintergrund dafür ist durchaus real!

Münchner Tauchschulen weisen Sie an Land in die Technik des Tauchens ein. Sie werden eingekleidet und ausgerüstet und gehen mit ihren Betreuern auf Entdeckungsreise in die Welt unter Wasser – in diesem Fall im See der Regattaanlage.

Hier gibt es zwar weder verborgene Schätze, Wracks, Riffe oder Korallen – aber es könnte durchaus der Einstieg sein zu exotischen Abenteuern unter Wasser!

Der Tauchsportbereich ist seit 2017 deutlich ausgeweitet.

Wer zum Schnuppertauchen kommen möchte, meldet sich am besten im Vorfeld bei info@tauchschule-neufahrn.de an. Es ist aber auch gut möglich, direkt vor Ort am Stand der Tauchschule Neufahrn oder von Tauchsport Gläßer nachzufragen. In einem der kleinen Kurse ist sicher noch ein Plätzchen frei.

Und es wird freies Tauchen für brevierte Taucher angeboten! Mehr dazu auf dieser Seite …

Es empfiehlt sich, die Teilnahmeerklärung zum Tauchen bereits im Vorfeld auszudrucken und ausgefüllt mitzubringen.